Fit mit BEA
Fit mit BEA
®
®

HammerFIT mit BEA-Yoga in Hoffnungsthal!

Bea ist Ihre lebensfrohe und authentische Partnerin für Bewegung, Ernährung und Atmung! Wer aktiv ist, hat mehr vom Leben. Mehr Fitness, mehr Energie, mehr Spaß: Starten Sie mit BEA jetzt so richtig durch! Auf den folgenden Seiten finden Sie alles, was Sie über das Konzept BEA und die Trainerin Bea wissen müssen.

 

Entdecken Sie Lebensfreude ganz neu und haben Sie Spaß an Bewegung, Ernährung und Atmung. Yoga und Fitness Trainerin Bea unterstützt Sie fit zu werden und es auch zu bleiben, denn sie hat ihre eigenen Fitness-Strategien gefunden und weiterentwickelt. Das BEA-Konzept ist angepasst an jedes Alter, ist mit viel Motivation und Spaß an Bewegung verbunden und beinhaltet Ernährungsberatung ohne JoJo-Effekt, wie auch Atemschule mit effektiven Atemtechniken aus dem Yoga.

Wissensangebote& freie Künste

Veranstaltungen im BEA-Yoga-Institut

HammerFit mit Yoga & Pilates

75 Minuten Kurse im BEA-Yoga Studio

Mehr Bewegung bei Fit mit BEA ®

45 Minuten Kurse, die Spaß machen

BEA arbeitet alltagstauglich mit diesem Synergie-Prinzip `Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!´: »Aus eigener Erfahrung weiß ich um die besondere Wirkung, werden diese Faktoren Bewegung, Ernährung, Atmung zusammen angewendet und in Balance gehalten, denn nichts ist nur gut oder nur schlecht für den Alterungsprozess.« (Beatrice Wollny)

 

Die Säulen für körperliche und geistige Fitness sind Bewegung, Ernährung und Atmung. Bea unterrichtet einen inspirierenden und modernen Yoga, da es ihr wichtig ist, den Yoga aus der Esoterik-Ecke raus zu holen. Die von ihr unterrichteten Yoga und Fitness Übungen verbessern Körperhaltung und Figur, da die Muskulatur der Körpermitte besonders gestärkt wird. Gleichzeitig werden alle Muskeln gekräftigt, durch Dehnung wird ihnen zu einem angenehmen Muskeltonus verholfen, die Beweglichkeit des Körpers wird gefördert, die Gelenke stabilisiert und die Ausdauer trainiert.

 

Wichtig ist, dass die BEA-Faktoren zu einer Einheit zusammen gefasst werden. Eine ausgewogene und nahrhafte Ernährung alleine schützt unsere Zellen vor Alterung nicht, wenn wir psychische Probleme haben. Sportlich sehr aktiv zu sein und sich sogar viel an der frischen Luft zu bewegen, nützt dem Anti-Aging-Prinzip ebenso wenig, wenn man Körper und Geist nicht gleichermaßen mit Nahrung füttert. Und immer nur positives Denken, ist in diesem Sinne als Einzelstrategie auch nicht ein Erfolgsgarant.

 

Entscheidend ist es, das richtige Maß zu finden und nichts zu übertreiben. Auch ist das richtige Maß ganz individuell und bei jedem anders. Sind wir dabei in unserer inneren Gefühlswelt ausgeglichen und gelassen, dann haben wir den Jungbrunnen in uns selbst entdeckt.

Ernährungsberatung

 

»Du bist, was du isst!«

Unser Körper braucht Nährstoffe, um gesund und fit zu bleiben. Unsere Ernährung muss ausgewogen und reichhaltig sein, sonst sind die Folgen ein frühzeitig einsetzender Alterungsprozess, Übergewicht und Krankheiten. Unser Körper braucht die Nährstoffe Eiweiß, Fett, Kohlenhydrate und Vitalstoffe.

Mehr Infos: Nährstoffe.

Das Stresslevel im Alltag entscheidet, wie schnell wir altern!

Welche Strategien gibt es gegen Stress und den damit verbundenen Alterungsprozess?

 

Beatrice Wollny (Yogalehrerin BDY/EYU) gibt Antworten zu ihren eigenen Anti-Aging-Strategien aus dem Alltag, und was sie aus ihrer persönlichen Sicht für sie selbst bedeuten:

1. Angemessene Ernährung ist für mich,

keine Angst mehr vor Eiweiß und gutem Fett zu haben, sondern `Todesangst´ vor raffinierten Kohlenhydraten und modifizierten Fettsäuren, sowie dem Wissen über die unübertroffenen Vorteile eines hohen Glukagonspiegels in Kombination mit einer optimalen Versorgung von Vitalstoffen.

 

2. Ausreichend Bewegung ist für mich,

meinen Kreislauf täglich auf Touren zu bringen und dabei nicht die Grenzen von Belastbarkeit zu überschreiten. Bewegung soll immer Spaß machen. Lieber täglich nur 15 Minuten Sport als unregelmäßiges Bewegungstraining!

 

3. Positives Denken ist für mich,

die Freiheit im Loslassen aller mentalen Begrenzungen und jeden Moment bewusst zu genießen.

 

4. Ruhe und Erholung sind für mich,

wichtige Voraussetzungen für körperliche und geistige Entwicklung, da in der Regeneration Körper und  Geist wieder aufbaut wird, um für neue Herausforderungen gestärkt zu sein - ganz nach dem Motto: »Use it or lose it.«

 

5. Meditation ist für mich,

durch Achtsamkeits- bzw. Konzentrationsübungen den Geist zu beruhigen, zu sammeln und neu auszurichten. Meditation ist der Weg zur »eigenen Mitte«.

 

6. Folgen von weniger Stress bedeuten für mich,

mir selbst die Aufmerksamkeit zu schenken, die ich brauche für mehr Gelassenheit im Alltag und körperliches Wohlempfinden. »In der Ruhe liegt die Kraft.«

 

Beatrice Wollny Yogalehrerin in Siegburg und in Rösrath YOGA mit BEA in Rösrath-Hoffnungsthal

Stilpunkte Lifestyle Guide

Kursplan
Fitness & Yoga
45 Minuten.pdf
PDF-Dokument [154.6 KB]
Kursplan
Yoga & Pilates
75 Minuten.pdf
PDF-Dokument [254.6 KB]
Anmeldung
10er Karte
Formular.pdf
PDF-Dokument [66.1 KB]

Hier finden Sie uns:

BEA-Yoga-Institut
Am Hammer 32
51503 Rösrath

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter:

+49 (0)176 43359748

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Ernährung Tipps

von Ernährungsberaterin und Fitness Trainerin Bea

Finde uns auf Facebook

Netzwerk

Wir unterstützen uns gegenseitig: Links

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014-16 BEA-Yoga-Institut Hoffnungsthal | BEA - Bewegung - Ernährung - Atmung | Impressum